Projekte

Wir arbeiten in Kooperation mit Freien Künstlern, Künstlergruppen, Theatern und anderen Institutionen an Produktionen aus den Bereichen Tanz, Performance und Theater u.a. Ursina Tossi, Jenny Beyer, Fernanda Ortiz, Patricia Carolin Mai, Greta Granderath, Juliana Oliveira, Matthias Mühlschlegel, Fabian Chyle/Akademie für Kulturelle Bildung des Bundes und Landes NRW, Katharina Roll, Victoria Hauke, Britta Wirthmüller, Christian Concilio sowie den Kollektiven „Treffen Total 2016“ und „Pool“.

Daneben sind wir für soziokulturelle Akteure, wie Clowns im Einsatz e.V, Kindergärten sowie Bildungseinrichtungen tätig. Eigene Forschungen entwickeln wir in Diskursen der Ästhetischen Forschung im Zusammenhang zu Tanz und Bewegung.

Für weitere Informationen freuen wir uns über eine Nachricht:

Aktuelle Beiträge

BLUE MOON

2.Wolfhaus

BLUE MOON spielt mit der Figur der Werwölfin und ihren popkulturellen Bedeutungen aus Horror, Fantasy und Science Fiction Genres.

Kampnagel Hamburg: Premiere 17.Oktober 2018 20h30 I 18.-20.Oktober je 20h30

Tanzfaktur Köln: 23.-25. November 2018

Ballhaus Ost Berlin: 22.+23. März 2019
BLUE MOON ist eine Produktion von Ursina Tossi in Koproduktion mit Kampnagel, TanzFaktur, Ballhaus Ost Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg, Hamburgische Kulturstiftung, Kunststiftung NRW, Stadt Köln, Landesförderung des MKW NRW. Mit freundlicher Unterstützung durch Huckepack Umzüge.