MOVING IMAGINATIVE BODIES #2 I YOLANDA MORALES

 (c) Steffen Baraniak (Photo) & Bureau Wolff (Grafik)


Interaktive offene Tanzproben mit Yolanda Morales & Team

Yolanda Morales ist eine Choreografin, Tänzerin und Performerin, die seit 2016 in Hamburg lebt. Ursprünglich aus Chiapas in Südmexiko stammend, schloss Yolanda Morales 2018 den Master in Performance Studies an der Universität Hamburg ab. Ihre Tanzausbildung erhielt sie an der Universidad de Ciencias y Artes in Chiapas und an der Universidad in Puebla (BUAP) (Acap-INBA), beide in Mexiko.

Gemeinsam mit einer Gruppe von internationalen Tänzer*innen und Choreograph*innen bietet Yolanda Morales offene, interaktive Workshops an. Bei der ersten Ausgabe von »MOVING IMAGINATIVE BODIES« haben wir bereits Erfahrungen mit Tanzworkshops für Menschen mit und ohne Tanzerfahrung und Hörbeinträchtigung(en) gewonnen.

Wir wollen auf diesen Erfahrungen aufbauen und entwickeln gemeinsam ein Bewegungsrepertoire, welches sich mit der Thematik der verlangsamten Cumbia-Colombiana auseinandersetzt. Die verlangsamte Cumbia Colombiana hat sich vor fünfzig Jahren im nördlichen Grenzgebiet zwischen Mexiko und der USA entwickelt, ist Teil der Identität der Stadt Monterey ind besonders bei der jugendlichen marginalisierten Bevölkerung beliebt. 

(c) Rasmus Rienecker

ANMELDUNG

Moving Imaginative Bodies ist offen für alle (ab 16 Jahren). Wir möchten explizit Menschen mit Hörbeeinträchtigung einladen. Es wird ein*e Gebärdensprachedolmetscher*in anwesend sein.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Eine Anmeldung ist erforderlich: 
imaginative.bodies@gmail.com 

Wir bitten um eine rechtzeitige Anmeldung – es gibt 20 Plätze pro Workshop. Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich. Anfänger*innen sind ausdrücklich eingeladen.


TERMINE
28. + 29.10. | 18.00 – 19.30 | STUDIO ALTE POST
25. + 26.11. | 18.00 – 19.30 | MARKK Museum

Die Workshops dauern jeweils 90 Minuten. Eine beliebige Anzahl an Terminanmeldungen ist möglich.

Die Workshops finden in Kooperation mit dem MARKK statt. Sichert euch einen Platz: imaginative.bodies@gmail.com

Um einen konkreten Treffpunkt und -ort zu vereinbaren schicken wir euch vor jedem Workshop eine E-Mail mit Informationen zu. Ihr könnt euch gerne jederzeit mit euren Fragen an uns wenden.


TEAM
Konzept & Choreografie: Yolanda Morales
Tanz: Yolanda Morales, Girish Kumar Rachappa, Sujin Lee, Ingjerd Solheim, Sakshi Jain
DGS-Dolmetscherin: Jasmin Schönborn
Music: Carlos Andrés Rico
Video: Rasmus Rienecker
Organisation & Kommunikation: Ann-Leonie Niss
PR- & Öffentlichkeitsarbeit: STÜCKLIESEL

(c) G2 Baraniak

Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ – STEPPING OUT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz.

Create a website or blog at WordPress.com